Category Archives: Allgemein

Grunewaldstraße: Lieferverkehr vorschieben, Autostellplätze schaffen

Nach jahrelanger Planung sollten in der Schöneberger Grunewaldstraße endlich geschützte Radwege entstehen. Eigentlich. Doch CDU-Verkehrssenatorin Manja Schreiner stoppte nach ihrem Amtsantritt das Vorhaben. Nach den massiven Protesten gegen diesen Radwegestopp wurden die Radwege zugesagt. Allerdings wurden die Planungen so gravierend verändert, dass sie nicht mehr den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Das Mobilitätsgesetz sieht für Hauptstraßen vor: […]

Weiterlesen

Wie ein CDU-Bundestagsmitglied mit Falschinformationen gegen die Mobilitätswende aufstachelt

Wir setzen uns als Projekt von Changing Cities e.V. für eine Mobilitätswende und menschenfreundlichen Verkehr im Bezirk Tempelhof-Schöneberg ein. Alle sollen die Möglichkeit haben, sicher und entspannt mit dem Rad zu fahren und damit auch über eine flexible, preiswerte und selbstbestimmte Alternative zum Auto verfügen. Dafür haben wir ein Mobilitätsgesetz erkämpft, das einerseits Qualitätsvorgaben für […]

Weiterlesen

Te-Damm: Mehr Unfälle durch Radweg?

Seit Ende letzten Jahres ist der Radweg am Tempelhofer Damm endlich (fast) vollständig fertig. Die Umsetzung des Radweges an der südlichen Verlängerung, dem Mariendorfer Damm, hat begonnen und schreitet langsam aber sicher voran.  Nun gibt es etwas Unruhe auf Grund einer Anfrage des CDU-Abgeordneten Christian Zander und der Antwort der Senatsverwaltung. Berichte im Tagesspiegel und […]

Weiterlesen

Kundgebung am 28.7., 17 Uhr Richard von Weizsäcker-Platz

Wie geht es weiter mit der Hauptstrasse und anderen Radprojekten im Bezirk? Darüber wollen wir informieren und mit Euch reden. Es gibt noch viel zu tun, denn die Senatsverwaltung bremst weiterhin Radprojekte aus. Die Radwege an der Haupt- und Grunewaldstrasse sollen zwar jetzt gebaut werden, aber es gibt noch einige Unwägbarkeiten. Wir müssen weiter am […]

Weiterlesen

Haupt- und Grunewaldstrasse werden umgesetzt!

Verkehrssenatorin Manja Schreiner (CDU) hat bekanntgegeben, dass sie den Bau der Radwege an Haupt- und Grunewaldstrasse nicht länger blockieren wird. Das ist erstmal eine gute Nachricht, denn nun können die Arbeiten an dem Projekt endlich weitergehen. Aber trotzdem ist Vorsicht geboten. Denn die Freigabe erfolgte unter der Prämisse, dass „Ampelanlagen modernisiert und Verkehrsflüsse optimiert“ werden, […]

Weiterlesen

Vierte Demo für Radwege an Haupt- und Grunewaldstrasse

Die mittlerweile vierte(!) Demo gegen den Baustopp der Radwege an der Haupt- und Grunewaldstrasse findet wie angekündigt am Freitag, dem 21.7. um 17 Uhr statt. Treffpunkt ist wieder am Richard-von-Weizsäcker-Platz (ehem. Kaiser-Wilhelm-Platz). Noch immer gibt es von der Verkehrssenatorin Manja Schreiner keine Zusage, die schon lange geplanten Radwege nun endlich umzusetzen. Es war angekündigt worden, […]

Weiterlesen

Radwegebau weiterhin blockiert – wieder Demo

Leider gibt es keine guten Nachrichten. Der Bau der fertig geplanten Radwege an der Haupt- und Grunewaldtrasse wird von Senatorin Manja Schreiner weiterhin blockiert. Wann und wie die „gesamtheitliche verkehrliche Überprüfung“ stattfinden wird ist weiterhin unklar. Die Anwohnenden, die seit Jahren auf sichere Radwege für Kinder und Eltern warten, rufen zu einer erneuten Demo am […]

Weiterlesen

Nach der Demo ist vor der Demo!

Es war der Wahnsinn. Tausend Menschen gingen am 30. Juni auf die Strasse, um gegen den Radwegstopp in der Hauptstrasse und Grunewaldstrassse zu demonstrieren. Seitdem haben sich die Meldungen überstürzt. Jetzt ist es wirklich amtlich: die fertig geplanten, im Bezirksparlament beschlossenen und bereits angeordneten Radwege an der Hauptstrasse und der Grunewaldstrasse werden vorerst nicht gebaut. […]

Weiterlesen

NFTS protestiert mit Anwohnenden gegen Radwegestopp auf der Hauptstraße

Am Freitag, 30.06.2023, unterstützt das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg eine Demonstration von Anwohnenden der Schöneberger Hauptstraße gegen den Stopp des Radwegebaus im Bezirk. Die Kundgebung startet um 17 Uhr am Richard-von-Weizsäcker-Platz und fährt je einmal die Haupt- und Grunewaldstraße entlang. Die Demonstration ist kinderfreundlich.„Es ist skandalös, dass die neue Verkehrssenatorin Manja Schreiner auf einer so wichtigen […]

Weiterlesen