Category Archives: B 96 – Tempelhofer Damm

Presseinformation: Überwältigendes Votum für sichere Radwege: Flächengerechtigkeit auf dem Tempelhofer Damm!

In der Ideenwerkstatt am 09.03.2019 innerhalb des Beteiligungsprozesses zum Umbau des Tempelhofer Damms hat sich die Öffentlichkeit einhellig für gute und sichere Radspuren ausgesprochen. Die Anwesenden forderten konsequenten, baulichen Schutz und eine konfliktarme Straßengestaltung ein. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg drängt auf eine erste temporäre Umsetzung bereits in diesem Sommer. In der sechsstündigen Ideenwerkstatt arbeiteten heute […]

Weiterlesen

Beteiligungsverfahren für den Radweg Tempelhofer Damm geht in die nächste Runde

Aufgepasst! Ein wichtiger Termin für einen fahrradfreundlichen Tempelhofer Damm steht bevor: Die nächste öffentliche Ideenwerkstatt zum Umbau der Straße findet am 9. März 2019 statt. Die vom Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg angekündigte Veranstaltung wird von 10 bis 16 Uhr in der alten Zollgarage im ehemaligen Flughafen Tempelhof durchgeführt. (Bauteil F2 – Zugang über den „Ehrenhof“, links vom […]

Weiterlesen

Bezirksverordnete fragen, wir antworten

Auf der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg fragte der Bezirksverordnete Christoph Götz (SPD) u. a. „Welche Maßnahmen zum Ausbau der Radverkehrs-Infrastruktur konnte das Bezirksamt in den vergangenen zwei Jahren umsetzen und auf wie viele Kilometer addieren sich diese Anlagen?“ Das Bezirksamt antwortete wortreich, weshalb man keine Aussagen zu den Kilometern treffen könne. Die Antwort nimmt ca. 3 DIN-A4 […]

Weiterlesen

Miserable Bilanz für Radverkehrsprojekte des Bezirks Tempelhof-Schöneberg im Jahr 2018

Wir wollen Bilanz ziehen: Was ist im Jahr 2018 im Stadtbezirk Tempelhof-Schöneberg für die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur für Radfahrende gelungen, wo herrscht Stillstand, wo gab es gar Rückschritte? Gehen wir dazu die Elemente der Verkehrsinfrastruktur für Radfahrende einmal durch: Radschnellverbindungen Eine Radschnellverbindung gibt es bislang noch nicht in Berlin. In den nächsten Jahren sollen insgesamt […]

Weiterlesen

Presseinformation: Einwohnerantrag feiert ersten Geburtstag. Aber wo bleiben die Radspuren auf dem Tempelhofer Damm? Demo am 6. Oktober!

Berlin, 20.9.2018: Der Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Tempelhof-Schöneberg für eine geschützte Fahrradspur auf dem Tempelhofer Damm jährt sich zum ersten Mal. Nach wie vor ist das Radfahren auf dem T-Damm jedoch lebensgefährlich. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg übt harte Kritik am Bezirk und der schleppenden Umsetzung. Am 20. September 2017 – vor genau einem Jahr – beschloss […]

Weiterlesen

Fahrraddemo am 6. Oktober auf dem Tempelhofer Damm

Kommt zur Fahrraddemonstration auf dem Tempelhofer Damm am 06.10.2018 um 14 Uhr zum Vorplatz des Rathauses Tempelhof (Tempelhofer Damm 165, 12099 Berlin)! Bringt Eure Fahrräder mit, denn wir laden ein zur gemeinsamen kinder- und familienfreundlichen Fahrradfahrt über ca. 9 km auf dem Tempelhofer Damm. Wir wollen demonstrieren, dass der Einwohnerantrag für sichere Radverkehrsanlagen auf dem […]

Weiterlesen

Verkehrsversuch Tempelhofer Damm startet

Endlich sicher und entspannt auf dem Tempelhofer Damm Fahrrad fahren – dafür haben im letzten Jahr über 2000 Menschen unseren Einwohner*innenantrag unterschrieben. Jetzt fängt die Planung und das Beteiligungsverfahren an. Wir brauchen dafür Eure Unterstützung. Kommt am 22.08.2018 um 18 Uhr zum Flughafen Tempelhof und sprecht Euch für eine zeitgemäße Radinfrastruktur aus. Genauer Ort: Zollgarage im […]

Weiterlesen

Wann kommt die Radspur am Tempelhofer Damm?

Das fragen sich Viele, aber die Antwort ist leider nicht sehr erfreulich: es wird noch lange dauern. Allerdings sind erste zaghafte Schritte gemacht. Schon im Frühjahr 2017 hatten ja Aktive des Volksentscheid Fahrrad und der adfc-Stadtteilgruppe angefangen, ein Konzept für eine Radspur auf dem Tempelhofer Damm zu erarbeiten. Die gute Zusammenarbeit führte dann übrigens zur Gründung […]

Weiterlesen

Eindrucksvoller Protest gegen viel zu langsame Realisierung der Radwege auf dem Te-Damm

Ein breites Bündnis aus Bürgerinnen und Bürgern, zahlreichen Kindern, Mitgliedern des ADFC Berlin-Tempelhof und des Netzwerks Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg haben am 11.03.2018 auf dem Tempelhofer Damm klar und deutlich gezeigt, dass sie nicht länger darauf warten wollen, dort endlich sicher Radfahren zu können. Danke an alle Beteiligten! (mehr …)

Weiterlesen

Verkehrssenatorin Regine Günther: NOx-Messungen auf dem Tempelhofer Damm werden einer Radspur nicht im Weg stehen. Demonstration für schnelle Umsetzung.

Berlin, 8. März 2018. Am Sonntag, dem 11. März 2018 um 15 Uhr rufen Fahrradinitiativen an der Kreuzung Tempelhofer Damm/Alt Tempelhof zu einer Demonstration auf. Aktive des Netzwerks Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg werden dort 109 weiße Holzkreuze in Form eines Fahrrads niederlegen. Sie symbolisieren die seit 2008 in Berlin getöteten 109 Radfahrer. An der Kreuzung starb am […]

Weiterlesen