Category Archives: Presseinformation

Geschützte Radwege am Tempelhofer Damm bis Sommer 2021 umsetzen

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg drängt auf die zügige Umsetzung geschützter Radverkehrsanlagen am Tempelhofer Damm. Bei einer Onlineveranstaltung zur geplanten Neugestaltung des Tempelhofer Damms wurde endlich ein konkreter Zeitplan öffentlich vorgestellt.  Im Herzen Tempelhofs, auf der Bundesstraße 96 zwischen Alt-Tempelhof und der Ullsteinstraße sollen 2 m breite, geschützte Radverkehrsanlagen entstehen.Bei der Online-Informationsveranstaltung des Bezirksamts.am 4. November […]

Weiterlesen

Kidical Mass Aufruf

Kinder erobern Schönebergs Hauptstraßen

Berlin, 13.9.2020. „Platz da für die nächste Generation“ – unter diesem Motto fordern mehrere Fahrradinitiativen mit einer Kinderfahrraddemo am 20.9. kinderfreundliche Straßen. Zu der Demonstration rufen das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg und die ADFC-Stadtteilgruppe Tempelhof auf. Treffpunkt ist 14.30 Uhr der Südostausgang des Bahnhofs Südkreuz in der Suadicanistraße. Anschließend geht es in kindgerechtem Tempo über die […]

Weiterlesen

Kunstaktion für eine kinderfreundliche Fahrradstraße ohne Durchgangsverkehr

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg lud zu einem Sit-In mit Ausstellungseröffnung auf der Langenscheidtbrücke ein: Kinder aus dem Kiez stellten hier von ihnen bemalte Holzfahrräder aus und forderten, dass ihre Bedürfnisse bei der geplanten Fahrradstraße berücksichtigt werden. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg, ein Projekt von Changing Cities, lud zu einem Sit-In ein, mit dem es eine Fahrradstraße […]

Weiterlesen

Monatliche Morgen-Demo für sicheren Radverkehr auf Tempelhofer Damm

Berlin, 28.05.2020: Mit einer Kurzdemo am kommenden Dienstagmorgen vor dem Rathaus Tempelhof fordert das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg die umgehende Einrichtung von sicheren Radfahrstreifen auf dem Tempelhofer Damm. Für den 15-minütigen Kurzprotest wird dabei die Fahrbahn Richtung Innenstadt gesperrt.  „Ab jetzt werden wir die Bezirksverwaltung einmal im Monat daran erinnern: Der dichte morgendliche Berufsverkehr vor ihrer […]

Weiterlesen

Blockiert die grüne Stadträtin die Verkehrswende? Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg kritisiert Planungsstillstand und fordert Pop-Up-Radweg auf dem Tempelhofer Damm

Berlin, 11. Mai 2020. In Friedrichshain-Kreuzberg ist es gelungen, innerhalb von vier Wochen auf 13 Kilometern Hauptverkehrsstraßen temporäre Radfahrstreifen (Pop-up-Radwege) zu planen und zu bauen. Das macht deutlich, was möglich ist, wenn die Verwaltung den Willen hat, etwas zu verändern. Nun fordert das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg (NFTS), in einem vergleichbar schnellen und effektiven Prozess die […]

Weiterlesen

Mehr Platz für Radfahrende und zu Fuß Gehende jetzt – Verbände versenden offenen Brief an Senat und Bezirke

Um die Mobilität der Menschen in Berlin auch während der Corona-Pandemie zu gewährleisten und sicher sowie möglichst ansteckungsfrei zu gestalten, fordert das Bündnis „Straßen für alle“ ein berlinweites Netz an temporärer Radinfrastruktur, mehr Platz für den Fußverkehr sowie Tempo 30 an Hauptstraßen. Hier findest Du unsere gemeinsame Presseerklärung von ADFC Berlin, Changing Cities, BUND Berlin, […]

Weiterlesen

Neu asphaltierter Radweg am Tempelhofer Damm

Verkehrswende im Schneckentempo – Bislang größtes Fahrradprojekt in Tempelhof-Schöneberg: neuer Asphalt für bereits bestehenden Radweg Als sich im Frühjahr 2017 das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg (NFTS) gründete, machte die Initiative einige Vorschläge zur schnellen Verbesserung der Radinfrastruktur. Einer der Vorschläge war die Ausbesserung des baufälligen Radweges am Tempelhofer Feld. Ganze zweieinhalb Jahre hat es nun bis […]

Weiterlesen

Presseinformation: Jede*r kann Rad fahren – außer Kinder in Berlin

WANN: 25. August 2019, 14 UhrWO: Vor dem Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165, 12099 BerlinWAS: Kinderfahrraddemo zum Rathaus Schöneberg, ca. 10 Kilometer Zum fünften Mal demonstrieren Kinder und Jugendliche in Berlin für sichere Radwege in ihrer Stadt. Begleitet von der Polizei gehört die Straße für ein paar Stunden den Kindern – endlich können sie sich […]

Weiterlesen

Presseinformation: Straßenpicknick zur Feier einer autofreien Langenscheidtbrücke

Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg freut sich über unerwartete Fortschritte beim Ausbau des Routennetz für den Radverkehr. Mit der baustellenbedingten Sperrung für den Autoverkehr an der Langenscheidtbrücke hat die Verkehrsverwaltung eine der wichtigsten Radrouten im Bezirk deutlich verbessert. Die damit einhergehende Steigerung der Aufenthaltsqualität haben Anwohner und Passanten mit einem Straßenpicknick unterstrichen. Diese Fortschritte müssen dauerhaft gesichert werden.

Weiterlesen

Presseinformation: Überwältigendes Votum für sichere Radwege: Flächengerechtigkeit auf dem Tempelhofer Damm!

In der Ideenwerkstatt am 09.03.2019 innerhalb des Beteiligungsprozesses zum Umbau des Tempelhofer Damms hat sich die Öffentlichkeit einhellig für gute und sichere Radspuren ausgesprochen. Die Anwesenden forderten konsequenten, baulichen Schutz und eine konfliktarme Straßengestaltung ein. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg drängt auf eine erste temporäre Umsetzung bereits in diesem Sommer. In der sechsstündigen Ideenwerkstatt arbeiteten heute […]

Weiterlesen