Tag Archives: Schulenburgring

Ist das Halteverbot vor Michael Müllers Küchenfenster überzogen?

Eine Einbahnstraße wird für den gegenläufigen Radverkehr geöffnet und eine grüne Stadträtin nutzt die Gunst der Stunde für den Kampf gegen das Auto und sperrt übermäßig viele Parkplätze. So sagen es viele, aber stimmt das überhaupt? Wir wollen mehr Sachlichkeit in die Debatte bringen und haben uns die Lage vor Ort angesehen und mussten etwas ausführlicher werden. (mehr …)

Weiterlesen

Offener Brief an Michael Müller

Sehr geehrter Herr Regierender Bürgermeister, sehr geehrter Herr Müller, wie wir der Presse entnommen haben, wenden Sie sich gegen den Wegfall von Parkplätzen in der Einbahnstraße Schulenburgring im Stadtteil Tempelhof. Dabei greifen Sie eine Anordnung der zuständigen Stadträtin Frau Heiß an und fahren ihr öffentlich in die Parade. Im FahrRat, dem bezirklichen Gremium zur Beratung […]

Weiterlesen